•  
Datum: 26.06.2024

von Cornelius Braitmaier

Vom 1. bis zum 3. Juli treffen sich Experten aus aller Welt in der Akademie Schloss Kirchberg zum siebten World Organic Forum. Sehr vereinfacht ausgedrückt geht es darum, wie man die Erde wieder gesund machen kann – trotz und mit Industrie und Landwirtschaft. Und an dieser Stelle wird es dann sehr schnell sehr komplex und sehr kompliziert. Ein Beispiel ist tatsächlich die Frage, wie Böden und Landschaften, die seit Jahren, wenn nicht sogar Jahrhunderten im industriellen Maßstab ausgelaugt werden, wieder in ein Gleichgewicht gebracht werden können, ohne das jemand hungern muss.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 17.07.2024

Newsblock: Heilbronn: Landkreis mit Energy Award ausgezeichnet +++ Bad Wimpfen: Strassensperrung wegen U-Boot-Transport

L-TV Aktuell Clip | 16.07.2024

Neckarsulm: Hoffnungsträger neuer A5 läuft vom Band

L-TV Aktuell Clip | 15.07.2024

Bad Mergentheim: „Live im Schloss“ mit BossHoss

L-TV Aktuell Clip | 11.07.2024

Wertheim: Auf Pferden durch die Welt

L-TV Aktuell Clip | 12.07.2024

Heilbronn: IHK sieht Wirtschaftslage angespannt

L-TV Aktuell Clip | 18.07.2024

Region: Wohin in den Urlaub?

L-TV Aktuell Clip | 11.07.2024

Heilbronn: Auto-Blackbox hilft Dekra bei der Arbeit

L-TV Aktuell Clip | 19.07.2024

Newsblock: Neckarsulm: Eröffnung Franz-Binder-Verbundschule +++ Heilbronn: Neues Konzept auf dem Theaterschiff

L-TV Aktuell Clip | 12.07.2024

Heilbronn: Was tun bei einem Badeunfall?