•  

Heilbronn: Südwestmetall setzt auf künstliche Intelligenz

Datum: 17.05.2024

von Marcus Billik:

Für Jahrzehnte schien es im Südwesten der Republik undenkbar, dass die Bastion aus Elektro- und Metallindustrie innerhalb weniger Jahre tiefe Risse in den Mauern bekommen könnte. Heute wissen wir, dass nicht nur das Bauwerk in Schuss gehalten werden muss, sondern auch der Boden auf dem es steht. Technologische Entwicklungen, Energiepreise, Personalentwicklung und vieles mehr macht auch den Verantwortlichen bei Südwestmetall Sorgen. Am Abend traf man sich in eher lockerer Atmosphäre um die ernsten Dinge zu besprechen. Und ein Thema scheint auch hier als rettender Anker. Künstliche Intelligenz.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 14.06.2024

Heilbronn: Was beim Autokorso verboten ist

L-TV Aktuell Clip | 12.06.2024

Heilbronn: Gebäude D erfolgreich wiederbelebt

L-TV Aktuell Clip | 14.06.2024

Newsblock: Heilbronn/Esslingen: Fischer Wohnbau meldet Insolvenz an +++ Heilbronn: Neue Stadtbibliothek eröffnet +++ Hei

L-TV Aktuell Clip | 12.06.2024

Neckarsulm: Loblied auf einen Klassiker

L-TV Aktuell Clip | 12.06.2024

Region: Wer will wieder Wehrpflicht?

L-TV Aktuell Clip | 11.06.2024

Brackenheim: Geht die Kartoffelernte den Bach runter?

L-TV Aktuell Clip | 14.06.2024

Neckarsulm: Sonderausstellung British Beauties

L-TV Aktuell Clip | 17.06.2024

Newsblock: Heilbronn: Glückspilz gewinnt mehr als 1 Million Euro +++ Region: Zahnärzte protestieren mit Schließung +++ H

L-TV Aktuell Clip | 12.06.2024

Newsblock: Heilbronn: Anklage gegen Jugendliche erhoben +++ Heilbronn: Stadt peilt 500.000 Besucher-Marke an +++ Crailsh