•  

Heilbronn: SLK-Klinikum fördert Kinderkrankenpflege

Datum: 15.05.2024

von Marcus Billik

Zum 1. Januar 2020 wurde die Pflegeausbildung reformiert. Seither gibt es eine einheitliche Ausbildung – egal, ob man später im Erwachsenenbereich, in der Alten- oder Kinderkrankenpflege arbeitet. Eine Spezialisierung innerhalb der dreijährigen Ausbildung ist seit dieser Reform nur noch in Grundzügen im letzten Jahr möglich. Aus Sicht der Heilbronner SLK-Kliniken ist dies nicht nur der Grund dafür, dass die Bewerberzahlen seitdem um 50 Prozent zurückgegangen sind, sondern auch der Anlass ein eigenes Weiterbildungsprogramm für die Kinderklinik ins Leben zu rufen. Mit „Fit für Pädiatrie“ bietet man dort jetzt eine eigene professionelle Qualifizierung im Bereich der Kinderkrankenpflege an.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 16.05.2024

Neckarwestheim: Kommt die Kernkraft zurück?

L-TV Aktuell Clip | 21.05.2024

Wertheim: Kaffeetrinken für die Demokratie

L-TV Aktuell Clip | 13.05.2024

Bad Friedrichshall: Sonnenschein zum Freibad-Start

L-TV Aktuell Clip | 14.05.2024

Heilbronn: IHK gibt keine Entwarnung

L-TV Aktuell Clip | 17.05.2024

Gemmingen: Ein Ort im Dauerregen

L-TV Aktuell Clip | 14.05.2024

Külsheim: Mittelalterliche Burgkurzweyl

L-TV Aktuell Clip | 13.05.2024

Newsblock: Heilbronn: Parken auf 14 Etagen +++ Wertheim: Gebrochene Welle legt Mainfähre lahm +++ Landkreis Heilbronn: S

L-TV Aktuell Clip | 14.05.2024

Newsblock: Gemmingen: Aufräumen nach dem Unwetter +++ Künzelsau: Würth knackt 20 Milliarden Umsatz-Marke +++ Heilbronn:

L-TV Aktuell Clip | 10.05.2024

Heilbronn: Nur Ärger beim Radfahren?