•  

Öhringen: Angespannt zum "höchsten Feiertag"

Datum: 19.02.2024

von Kristina Bolz

Es ist mehr als nur Tradition, es ist ein Veranstaltungshighlight – gar „Öhringens höchster Feiertag“: Jeweils am dritten Montag im Februar strömen Besucherinnen und Besucher von überall her zum Öhringer Pferdemarkt. Doch gerade aktuell müssen sich viele Landwirte, Tierhalter und -Züchter fragen, wie sie ihr Gewerbe noch stemmen können. Umso mehr freut es, wenn Veranstaltungen wie der Pferdemarkt tausende Besucher anlocken. Vielleicht auch wegen eines ganz besonderen Programms.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 11.04.2024

Newsblock: Schwäbisch Hall: Förderprogramm für Balkonkraftwerke +++ Heilbronn: 20 Prozent mehr Starter beim Trollinger-M

L-TV Aktuell Clip | 08.04.2024

Heilbronn: Magie der Stimmen füllt Innenstadt

L-TV Aktuell Clip | 12.04.2024

Newsblock: Heilbronn: Polizei nimmt mutmaßliche Metalldiebe fest +++ Künzelsau: Neubau Landratsamt verzögert sich +++ We

L-TV Aktuell Clip | 11.04.2024

Heilbronn-Franken: Freibad-Saison mit Hindernissen?

L-TV Aktuell Clip | 10.04.2024

Region: Was Gartenfreunde jetzt beachten müssen

L-TV Aktuell Clip | 09.04.2024

Main-Tauber-Kreis: Überzeugende Konzerte des KJBO

L-TV Aktuell Clip | 08.04.2024

Crailsheim: Temporäre Fussgängerzone gestartet

L-TV Aktuell Clip | 12.04.2024

Weinsberg: Südwestmetall warnt vor Industrieabbau

L-TV Aktuell Clip | 09.04.2024

Newsblock: Heilbronn: Studie prognostiziert starkes Wachstum +++ Pfedelbach: Kreistag unterstützt Projekt Kochertalbahn