•  

Region: Was Gartenfreunde jetzt beachten müssen

Datum: 10.04.2024

von Kristina Bolz

Wir sind Mitten im April – und der macht ja bekanntlich gerne was er will. Das bedeutet, dass es an einem Tag schon ungewöhnlich warm sein kann, wie auch am vergangenen Wochenende. Und dann plötzlich wieder ziemlich kalt wird. Wer darunter vor allem auch zu leiden hat, sind die Pflanzen. Wir haben eine Gärtnerei besucht und uns erklären lassen, wie man seine Pflanzen optimal vor Kälte schützen kann und was es sonst noch für Maßnahmen gibt, mit denen man seinen Garten in den Griff bekommt und die Frühblüher gut durch die nächste Zeit bringen kann.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 17.05.2024

Gemmingen: Ein Ort im Dauerregen

L-TV Aktuell Clip | 13.05.2024

Bad Friedrichshall: Sonnenschein zum Freibad-Start

L-TV Aktuell Clip | 15.05.2024

Hohenlohe: Wie Retter schneller zum Unfallort finden

L-TV Aktuell Clip | 16.05.2024

Röttingen: Krönender Abschluss des Jungen Theaters

L-TV Aktuell Clip | 14.05.2024

Heilbronn: IHK gibt keine Entwarnung

L-TV Aktuell Clip | 14.05.2024

Newsblock: Gemmingen: Aufräumen nach dem Unwetter +++ Künzelsau: Würth knackt 20 Milliarden Umsatz-Marke +++ Heilbronn:

L-TV Aktuell Clip | 13.05.2024

Neckarsulm: Testfahrt mit dem kostenlosen City-Shuttle

L-TV Aktuell Clip | 16.05.2024

Heilbronn: Handwerk sucht Wege aus der Krise

L-TV Aktuell Clip | 13.05.2024

Lauda-Königshofen: Regionaltag im Main-Tauber-Kreis