•  
Datum: 28.11.2023

von Konrad von Finckh

Blicken wir nun nach Heilbronn und zwar in den Heilbronner Forst. Dort lebt nämlich seit kurzem ein Biber. Der Nager hat sich in einem Waldstück unterhalb des Schweinsberg angesiedelt und fällt dort fleißig Bäume. Und da der artgeschützte Biber sich weder vertreiben noch einfangen lässt, versucht man dem Baumsterben nun auf andere Weise zu begegnen. 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 16.07.2024

Gickelfeld: Landesweit grösster Solarpark eingeweiht

L-TV Aktuell Clip | 18.07.2024

Lauda-Königshofen: Bahnübergang behindert Rettungsdienst

L-TV Aktuell Clip | 15.07.2024

Newsblock: Heilbronn: ICE-Halt für 6 Monate +++ Heilbronn: Gemischte Volksfest-

L-TV Aktuell Clip | 16.07.2024

Gaildorf: Internationale Bluesgrößen spielen auf

L-TV Aktuell Clip | 12.07.2024

Heilbronn: Was tun bei einem Badeunfall?

L-TV Aktuell Clip | 17.07.2024

Heilbronn: "Kunst der Sterne" unter der Pyramide ausgestellt

L-TV Aktuell Clip | 17.07.2024

Newsblock: Heilbronn: Landkreis mit Energy Award ausgezeichnet +++ Bad Wimpfen: Strassensperrung wegen U-Boot-Transport

L-TV Aktuell Clip | 11.07.2024

Heilbronn: Auto-Blackbox hilft Dekra bei der Arbeit

L-TV Aktuell Clip | 15.07.2024

Bad Mergentheim: „Live im Schloss“ mit BossHoss