•  
Datum: 24.11.2023

von Olivier Luksch

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband, kurz Dehoga, kritisiert die Ampelregierung in Berlin scharf und warnt vor den schwerwiegenden Folgen durch die Rückkehr zum 19-Prozent-Mehrwertsteuersatz ab Januar. Die Gastronomen fühlen sich zum zweiten Mal, nach den dauerhaften Schließungen während der Corona-Krise, von der Politik im Stich gelassen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 22.02.2024

Blaufelden: Dorfladen in Eigenregie

L-TV Aktuell Clip | 21.02.2024

Heilbronn: Cannabis-Branche in den Startlöchern

L-TV Aktuell Clip | 20.02.2024

Heilbronn: Wettbewerb soll Innenstadt verjüngen

L-TV Aktuell Clip | 21.02.2024

Heilbronn: Illegales Glücksspiel nimmt zu?

L-TV Aktuell Clip | 20.02.2024

Bad Mergentheim: Kampagne gegen Gewalt an Frauen

L-TV Aktuell Clip | 22.02.2024

Heilbronn: Molkerei-Aus verärgert Mitarbeiter

L-TV Aktuell Clip | 22.02.2024

Heilbronn: Lichtblick Neueröffnung

L-TV Aktuell Clip | 21.02.2024

Heilbronn: Tom Bartels beim "ASB Heimspiel"

L-TV Aktuell Clip | 23.02.2024

Künzelsau: Multi-Millionen-Bauprojekt beginnt