•  

Heilbronn: Künstliche Intelligenz braucht Leben

Datum: 16.11.2023

von Marcus Billik

Im zweiten Teil unsere Hintergrundgespräche zum Thema Künstliche Intelligenz in und um Heilbronn, erfahren wir diesmal, warum mehr als Geld und Gebäude notwendig ist – wenn man an der Weltspitze erfolgreich sein will. Professor Nicolaj Stache lehrt und arbeitet in Heilbronn und er ist überzeugt, dass die Vorzeichen für einen umfassenden Erfolg gut stehen, denn der Standort ist schon jetzt ein Magnet für internationale Unternehmen und Studierende. Diese Menschen sind der alles entscheidende Faktor. Sie werden nicht nur die Wissenschaft voran bringen, sondern auch Stadt und Umland langfristig verändern.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 14.06.2024

Heilbronn: Was beim Autokorso verboten ist

L-TV Aktuell Clip | 12.06.2024

Region: Wer will wieder Wehrpflicht?

L-TV Aktuell Clip | 18.06.2024

Bad Friedrichshall: Einzige Drei-Flüsse-Salzstadt Deutschlands

L-TV Aktuell Clip | 14.06.2024

Newsblock: Heilbronn/Esslingen: Fischer Wohnbau meldet Insolvenz an +++ Heilbronn: Neue Stadtbibliothek eröffnet +++ Hei

L-TV Aktuell Clip | 13.06.2024

Igersheim: 21 Tage lang ohne Auto unterwegs

L-TV Aktuell Clip | 13.06.2024

Heilbronn: Warum jede Biene zählt

L-TV Aktuell Clip | 18.06.2024

Newsblock: Heilbronn: Autokorso-Verbot in der Innenstadt +++ Gundeslheim: Trinkwasser verunreinigt +++ Region: Schlechte

L-TV Aktuell Clip | 12.06.2024

Newsblock: Heilbronn: Anklage gegen Jugendliche erhoben +++ Heilbronn: Stadt peilt 500.000 Besucher-Marke an +++ Crailsh

L-TV Aktuell Clip | 11.06.2024

Heilbronn: Gewinner und Verlierer im Gemeinderat