•  

Heilbronn: Neue Pläne für das Wollhaus vorgestellt

Datum: 26.07.2023

Von Marcus Billik 

Mit dem Heilbronner Wollhaus verbinden sich derzeit Begriffe wie Leerstand und Trostlosigkeit. Der Betonkomplex am oberen Ende der Fußgängerzone ist seit dem Auszug von Galeria Kaufhof im Jahr 2015 eines der großen Sorgenkinder in der Innenstadt. Einige Widerbelebungsversuche hat es bereits gegeben und alle waren erfolglos. Doch das soll sich jetzt ändern: Das Oedheimer Unternehmen Neufeld Immobilien will bis 2028 das Wollhaus vollständig umbauen und dann zu neuem Leben erwecken. Die Pläne dazu wurden heute dem Heilbronner Gemeinderat vorgestellt. 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 16.07.2024

Newsblock: Heilbronn: IHK sieht keine Konjunkturwende +++ Bad Rappenau: U-Boot verlässt Landkreis +++ Heilbronn: OB Merg

L-TV Aktuell Clip | 17.07.2024

Heilbronn: "Kunst der Sterne" unter der Pyramide ausgestellt

L-TV Aktuell Clip | 15.07.2024

Region: Rally Heidelberg Historic macht Station

L-TV Aktuell Clip | 19.07.2024

Newsblock: Neckarsulm: Eröffnung Franz-Binder-Verbundschule +++ Heilbronn: Neues Konzept auf dem Theaterschiff

L-TV Aktuell Clip | 12.07.2024

Newsblock: Heilbronn-Franken: Gesundheitskasse sieht Cannabis-Legalisierung mit Sorge +++ Heilbronn: „Kunst der Sterne“

L-TV Aktuell Clip | 18.07.2024

Newsblock: Heillbronn: Neuer Investor bei Maschinebauer Illig +++ Neckarsulm: Bechtle AG korrigiert Jahresprognose +++ B

L-TV Aktuell Clip | 17.07.2024

Heilbronn: Special Olympics Landesspiele 2025

L-TV Aktuell Clip | 18.07.2024

Heilbronn: Premiere beim Innenstadt-Club

L-TV Aktuell Clip | 18.07.2024

Region: Wohin in den Urlaub?