•  

Bad Friedrichshall: Kommunen bei Flüchtlingsunterbringung am Limit

Datum: 06.06.2023

von Marcus Billik

Bund Land und Kommunen diskutieren schon seit Beginn der Flüchtlingskrise um die gerechte Verteilung und Unterbringung, um Kostenbeteiligung und vieles mehr. Eines ist klar: Die Zahl der Flüchtlinge bringt immer mehr Kommunen an die Grenzen des Leistbaren und darüber hinaus. Auch in Bad Friedrichshall hat man sich bisher erfolgreich und gerne um die Unterbringung gekümmert – doch auch hier sind die Kapazitäten begrenzt – sagt Bürgermeister Timo Frey. 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 19.07.2024

Newsblock: Neckarsulm: Eröffnung Franz-Binder-Verbundschule +++ Heilbronn: Neues Konzept auf dem Theaterschiff

L-TV Aktuell Clip | 18.07.2024

Lauda-Königshofen: Bahnübergang behindert Rettungsdienst

L-TV Aktuell Clip | 16.07.2024

Gaildorf: Internationale Bluesgrößen spielen auf

L-TV Aktuell Clip | 15.07.2024

Siegelsbach: U-Boot macht Landgang

L-TV Aktuell Clip | 15.07.2024

Region: Rally Heidelberg Historic macht Station

L-TV Aktuell Clip | 16.07.2024

Neckarsulm: Hoffnungsträger neuer A5 läuft vom Band

L-TV Aktuell Clip | 11.07.2024

Wertheim: Auf Pferden durch die Welt

L-TV Aktuell Clip | 15.07.2024

Bad Mergentheim: „Live im Schloss“ mit BossHoss

L-TV Aktuell Clip | 18.07.2024

Newsblock: Heillbronn: Neuer Investor bei Maschinebauer Illig +++ Neckarsulm: Bechtle AG korrigiert Jahresprognose +++ B