•  
Datum: 01.06.2023

von Marcus Billik

Noch läuft im Heilbronner Theater die Spielzeit, allerdings, die Sommerpause  langsam aber sicher immer näher. Wie es danach im September weiter geht, ist jetzt vorgestellt worden: gleich 28 neue Inszenierungen und zwei Festivals stehen in der neuen Spielzeit auf dem Programm – und -­ unter einem ganz besonderen Motto, mit dem sich die Theatermacher gegen die für sie offensichtliche Geschichtsvergessenheit der gegenwärtigen Debatten stemmen wollen. 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 16.05.2024

Neckarwestheim: Kommt die Kernkraft zurück?

L-TV Aktuell Clip | 15.05.2024

Heilbronn: SLK-Klinikum fördert Kinderkrankenpflege

L-TV Aktuell Clip | 21.05.2024

Heilbronn: Doppelspitze führt Kammerorchester

L-TV Aktuell Clip | 10.05.2024

Röttingen: Dschungelbuch-Aufführung des Jungen Theaters

L-TV Aktuell Clip | 14.05.2024

Külsheim: Mittelalterliche Burgkurzweyl

L-TV Aktuell Clip | 13.05.2024

Bad Friedrichshall: Sonnenschein zum Freibad-Start

L-TV Aktuell Clip | 14.05.2024

Newsblock: Gemmingen: Aufräumen nach dem Unwetter +++ Künzelsau: Würth knackt 20 Milliarden Umsatz-Marke +++ Heilbronn:

L-TV Aktuell Clip | 15.05.2024

Hohenlohe: Wie Retter schneller zum Unfallort finden

L-TV Aktuell Clip | 21.05.2024

Newsblock: Abstatt: Regen verhindert Silo-Aufbau +++ Heilbronn: Tanz-Festival etabliert sich +++ Heilbronn: Restaurant C