•  
Datum: 03.03.2023

von Sebastian Pink

Ideen groß machen – das ist nicht nur ihr Motto, nein, das ist auch das, was sie richtig gut kann, die forschende Jugend. Zum 58. Mal ist der bundesweite naturwissenschaftliche Wettbewerb „Jugend forscht“ gestartet, indem die Heranwachsenden untersuchen, experimentieren und tüfteln, was das Zeug hält. Beim Regionalwettbewerb, der vom Ventilatorenhersteller ebm-papst ausgerichtet wird, werden in diesem 63 Projekte von insgesamt 128 Teilnehmenden vorgestellt. 


 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 12.06.2024

Neckarsulm: Loblied auf einen Klassiker

L-TV Aktuell Clip | 13.06.2024

Igersheim: 21 Tage lang ohne Auto unterwegs

L-TV Aktuell Clip | 12.06.2024

Newsblock: Heilbronn: Anklage gegen Jugendliche erhoben +++ Heilbronn: Stadt peilt 500.000 Besucher-Marke an +++ Crailsh

L-TV Aktuell Clip | 12.06.2024

Region: Wer will wieder Wehrpflicht?

L-TV Aktuell Clip | 14.06.2024

Newsblock: Heilbronn/Esslingen: Fischer Wohnbau meldet Insolvenz an +++ Heilbronn: Neue Stadtbibliothek eröffnet +++ Hei

L-TV Aktuell Clip | 10.06.2024

Eppingen/Heilbronn: Ersatzverkehr gut angelaufen

L-TV Aktuell Clip | 17.06.2024

Heilbronn: Wann spielt das WKO wo?

L-TV Aktuell Clip | 11.06.2024

Brackenheim: Geht die Kartoffelernte den Bach runter?

L-TV Aktuell Clip | 13.06.2024

Heilbronn/Schefflenz: Landliebe plant Kündigungen