•  
Datum: 09.07.2024

von Cornelius Braitmaier

Auf Schloss Kirchberg an der Jagst haben sich Aktivisten, Ökologen und Agrarexperten mehrere Tage getroffen und ausgetauscht darüber, wie die Zukunft der Landwirtschaft aussehen sollte. Im dortigen Schloss ist sowohl eine Akademie als auch die Stiftung „Haus der Bauern“ angesiedelt – gemeinnützig und mildtätig. Der Kopf dahinter ist Rudolf Bühler, Vorsitzender seit der Gründung im Jahr 2012. Und dieser Mann verfolgt eine Mission weit über die Region Hohenlohe hinaus: Nachhaltiges Handeln, zukunftsfähiges Wirtschaften, Ehrfurcht vor dem Leben, das sind die Themen. Cornelius Braitmaier hat die Veranstaltung mit internationalen Gästen für uns begleitet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 15.07.2024

Newsblock: Heilbronn: ICE-Halt für 6 Monate +++ Heilbronn: Gemischte Volksfest-

L-TV Aktuell Clip | 17.07.2024

Newsblock: Heilbronn: Landkreis mit Energy Award ausgezeichnet +++ Bad Wimpfen: Strassensperrung wegen U-Boot-Transport

L-TV Aktuell Clip | 12.07.2024

Newsblock: Heilbronn-Franken: Gesundheitskasse sieht Cannabis-Legalisierung mit Sorge +++ Heilbronn: „Kunst der Sterne“

L-TV Aktuell Clip | 15.07.2024

Bad Mergentheim: „Live im Schloss“ mit BossHoss

L-TV Aktuell Clip | 16.07.2024

Gickelfeld: Landesweit grösster Solarpark eingeweiht

L-TV Aktuell Clip | 19.07.2024

Igersheim: Teilnehmerrekord beim Firmenlauf

L-TV Aktuell Clip | 16.07.2024

Neckarsulm: Hoffnungsträger neuer A5 läuft vom Band

L-TV Aktuell Clip | 15.07.2024

Region: Rally Heidelberg Historic macht Station

L-TV Aktuell Clip | 18.07.2024

Newsblock: Heillbronn: Neuer Investor bei Maschinebauer Illig +++ Neckarsulm: Bechtle AG korrigiert Jahresprognose +++ B