•  
Datum: 12.04.2024

von Christian Körner

Am 1. April vor einem Jahr ist KAI in Heilbronn an den Start gegangen. KAI, das steht für Kultur, Ambiente und Inspiration und ist das gemeinsame Projekt von fünf Partnerfirmen, um ein Gebäude in der City nicht nur wieder zu beleben, sondern zu einem Anziehungspunkt zu machen. Die Mischung von Wohnaccessoires über Floristik und Genuss bis Kunst ist bunt, die Mischung macht den Reiz aus. Hinter allem steht eine anfangs von manchen belächelte Idee und Menschen, die etwas bewegen wollten. Nach nun einem Jahr ist es Zeit für eine kleine Bilanz und die Frage, ob das Modell weitere Nachahmer finden kann.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 17.05.2024

Gemmingen: Ein Ort im Dauerregen

L-TV Aktuell Clip | 14.05.2024

Heilbronn: IHK gibt keine Entwarnung

L-TV Aktuell Clip | 14.05.2024

Heilbronn: Neues Parkhaus setzt Maßstäbe für die Zukunft

L-TV Aktuell Clip | 13.05.2024

Newsblock: Heilbronn: Parken auf 14 Etagen +++ Wertheim: Gebrochene Welle legt Mainfähre lahm +++ Landkreis Heilbronn: S

L-TV Aktuell Clip | 14.05.2024

Newsblock: Gemmingen: Aufräumen nach dem Unwetter +++ Künzelsau: Würth knackt 20 Milliarden Umsatz-Marke +++ Heilbronn:

L-TV Aktuell Clip | 15.05.2024

Heilbronn: SLK-Klinikum fördert Kinderkrankenpflege

L-TV Aktuell Clip | 15.05.2024

Hohenlohe: Wie Retter schneller zum Unfallort finden

L-TV Aktuell Clip | 13.05.2024

Bad Friedrichshall: Sonnenschein zum Freibad-Start

L-TV Aktuell Clip | 21.05.2024

Heilbronn: Vom Bild zur Schrift und zurück