•  

Heilbronn: Wettbewerb soll Innenstadt verjüngen

Datum: 20.02.2024

von Marcus Billik

Mit einem Gründerwettbewerb will die Stadt Heilbronn nicht nur für frischen Wind in der City sorgen sondern dauerhaft neue Geschäfte und Gewerbe ansiedeln: Unter dem Motto „Raum für Ideen“ sollen attraktive und innovative Geschäftsideen aus Bereichen wie Handel, Gastronomie und Dienstleistungen gefördert werden. Denjenigen, die in der Innenstadt einen neuen Laden eröffnen, winken unter anderem Mietkostenzuschüsse. Heute wurde der Gründerwettbewerb im Rathaus vorgestellt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 09.04.2024

Main-Tauber-Kreis: Überzeugende Konzerte des KJBO

L-TV Aktuell Clip | 12.04.2024

Newsblock: Heilbronn: Polizei nimmt mutmaßliche Metalldiebe fest +++ Künzelsau: Neubau Landratsamt verzögert sich +++ We

L-TV Aktuell Clip | 05.04.2024

Newsblock: Forchtenberg: Brand in Asylbewerberunterkunft +++ Heilbronn: "Magie der Stimmen" startet Sonntag +++ Neckarsu

L-TV Aktuell Clip | 08.04.2024

Heilbronn: Magie der Stimmen füllt Innenstadt

L-TV Aktuell Clip | 09.04.2024

Newsblock: Heilbronn: Studie prognostiziert starkes Wachstum +++ Pfedelbach: Kreistag unterstützt Projekt Kochertalbahn

L-TV Aktuell Clip | 05.04.2024

Schwäbisch Hall: Bürgerensemble feiert Premiere

L-TV Aktuell Clip | 09.04.2024

Region: Zehntausende feiern Zuckerfest

L-TV Aktuell Clip | 08.04.2024

Gerabronn: Erdwärme im Brettachtal

L-TV Aktuell Clip | 11.04.2024

Tauberbischofsheim: Konzert des Landesjugendjazzorchesters