•  
Datum: 06.02.2024

von Marcus Billik

In der hiesigen Kinderklinik wird Ende der Woche die frisch umgebaute Psychosomatik-Station offiziell eröffnet. Im September hatte die Umgestaltung begonnen – durch die Unterstützung der Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ konnte die Abteilung für Kinder und Jugendliche, die unter Depressionen oder Angststörungen leiden, rundum neugestaltet werden. Da die Zahl der stationär zu behandelnden Patienten gestiegen ist wurde auch die Zahl der Betten erhöht. Kein leichtes Unterfangen Anbetracht knapper Mittel. Aber: Jetzt geht es los.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 23.02.2024

Künzelsau: Multi-Millionen-Bauprojekt beginnt

L-TV Aktuell Clip | 21.02.2024

Heilbronn: Illegales Glücksspiel nimmt zu?

L-TV Aktuell Clip | 22.02.2024

Newsblock: Heilbronn: Streik im Nahverkehr am Freitag +++ Landkreis Heilbronn: Kommunale Klimascouts ausgezeichnet +++ S

L-TV Aktuell Clip | 22.02.2024

Künzelsau: Unternehmen engagieren sich für Klimaschutz

L-TV Aktuell Clip | 21.02.2024

Newsblock: Heilbronn/Hamburg: Internet-Baufirma insolvent +++ Boxberg/Rottweil: Metalldiebe geschnappt +++ Heilbronn: Kl

L-TV Aktuell Clip | 22.02.2024

Blaufelden: Dorfladen in Eigenregie

L-TV Aktuell Clip | 26.02.2024

Künzelsau: "Jugend forscht" zu Gast auf dem Campus

L-TV Aktuell Clip | 26.02.2024

Wertheim: Kampf um Erhalt der Rotkreuzklinik

L-TV Aktuell Clip | 23.02.2024

Neckarsulm: Standortbestimmung für Windräder