•  
Datum: 14.11.2023

von Olivier Luksch

Eine gelungene Gemeinschaftsaktion fand jetzt zwischen dem Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Wertheim und dem Forstrevier im Stadtwald bei Dörlesberg statt. Über 80 Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen waren gemeinsam mit ihren Klassenlehrern und einigen Paten aus der 10. Klasse aktiv, um ein kahlgeschlagenes Waldstück wieder mit Jungpflanzen aufzuforsten. 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 16.04.2024

Heilbronn-Franken: Wer wird heute noch Bauer?

L-TV Aktuell Clip | 11.04.2024

Newsblock: Schwäbisch Hall: Förderprogramm für Balkonkraftwerke +++ Heilbronn: 20 Prozent mehr Starter beim Trollinger-M

L-TV Aktuell Clip | 16.04.2024

Niederstetten: Genießermarkt als Besuchermagnet

L-TV Aktuell Clip | 12.04.2024

Heilbronn: Bilanz nach einem Jahr KAI

L-TV Aktuell Clip | 16.04.2024

Heilbronn: BUGA-Erinnerung und Zukunftsperspektiven

L-TV Aktuell Clip | 18.04.2024

Wolpertshausen: Vom Dorf zur New York Fashionweek

L-TV Aktuell Clip | 18.04.2024

Heilbronn: BUGA-Jubiläum trotzt Aprilwetter

L-TV Aktuell Clip | 15.04.2024

Wertheim: Comeback für Tante Emmas Laden?

L-TV Aktuell Clip | 12.04.2024

Weinsberg: Südwestmetall warnt vor Industrieabbau