•  

Region: Südwestmetall klagt über Personalmangel

Datum: 25.05.2023

von Marcus Billik 

Wer vor ein paar Jahren einen krisenfesten Job mit guter Bezahlung gesucht hat, der hat im Süd-Westen mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die Stellenausschreibungen der Metall- und Elektroindustrie gelesen. Die Branchen gelten nach wie vor als wichtig für das Industrieland Deutschland, aber der Nachwuchs scheint das Interesse zu verlieren. Das ist aber nicht das einzige Problem, das den Arbeitgeberverband Südwestmetall beschäftigt. Die heute vorgestellten Zahlen des Statistischen Bundesamtes sind nämlich eindeutig: Deutschland ist in die Rezession gerutscht: Die Wirtschaft ist das zweite Quartal in Folge geschrumpft.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 15.05.2024

Heilbronn: SLK-Klinikum fördert Kinderkrankenpflege

L-TV Aktuell Clip | 21.05.2024

Heilbronn: Vom Bild zur Schrift und zurück

L-TV Aktuell Clip | 14.05.2024

Külsheim: Mittelalterliche Burgkurzweyl

L-TV Aktuell Clip | 21.05.2024

Wertheim: Kaffeetrinken für die Demokratie

L-TV Aktuell Clip | 21.05.2024

Newsblock: Abstatt: Regen verhindert Silo-Aufbau +++ Heilbronn: Tanz-Festival etabliert sich +++ Heilbronn: Restaurant C

L-TV Aktuell Clip | 16.05.2024

Heilbronn: Handwerk sucht Wege aus der Krise

L-TV Aktuell Clip | 13.05.2024

Lauda-Königshofen: Regionaltag im Main-Tauber-Kreis

L-TV Aktuell Clip | 10.05.2024

Röttingen: Dschungelbuch-Aufführung des Jungen Theaters

L-TV Aktuell Clip | 16.05.2024

Neckarwestheim: Kommt die Kernkraft zurück?