•  
Datum: 03.02.2023

mit Moderator Marcus Billik

Wegen der in Deutschland vergleichsweise langen Schulzeit kam vor über 20 Jahren die Idee auf, das neunjährige Gymnasium auf acht Jahre zu verkürzen: das sogenannte „Turbo-Abi“ war geboren. Unter der Abkürzung G8 war es einige Jahre lang in fast allen Bundesländern die Norm, die Reform stand aber immer wieder in der Kritik. Einige Bundesländer sind deshalb wieder zur neunjährigen Gymnasialzeit G9 zurückgekehrt – auch in Baden-Württemberg werden entsprechende Forderungen immer lauter.

Die Debatte um G8 oder G9 in Baden-Württemberg: unser Thema in „Landtag BW“, dem Politmagazin aus dem Stuttgarter Landtag.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 16.07.2024

Gickelfeld: Landesweit grösster Solarpark eingeweiht

L-TV Aktuell Clip | 15.07.2024

Region: Rally Heidelberg Historic macht Station

L-TV Aktuell Clip | 17.07.2024

Heilbronn: "Kunst der Sterne" unter der Pyramide ausgestellt

L-TV Aktuell Clip | 16.07.2024

Gaildorf: Internationale Bluesgrößen spielen auf

L-TV Aktuell Clip | 18.07.2024

Lauda-Königshofen: Bahnübergang behindert Rettungsdienst

L-TV Aktuell Clip | 12.07.2024

Newsblock: Heilbronn-Franken: Gesundheitskasse sieht Cannabis-Legalisierung mit Sorge +++ Heilbronn: „Kunst der Sterne“

L-TV Aktuell Clip | 17.07.2024

Newsblock: Heilbronn: Landkreis mit Energy Award ausgezeichnet +++ Bad Wimpfen: Strassensperrung wegen U-Boot-Transport

L-TV Aktuell Clip | 15.07.2024

Newsblock: Heilbronn: ICE-Halt für 6 Monate +++ Heilbronn: Gemischte Volksfest-

L-TV Aktuell Clip | 16.07.2024

Newsblock: Heilbronn: IHK sieht keine Konjunkturwende +++ Bad Rappenau: U-Boot verlässt Landkreis +++ Heilbronn: OB Merg