•  
Datum: 19.01.2023

von Viktoria Machleidt

Eigentlich sollten sie bereits seit 19 Tagen vom Netz sein, die anhaltende Energiekrise sorgt jedoch für Aufschub beim Ausstieg auf der Atomenergie. 3 der deutschen Atomkraftwerke sind noch in Betrieb – besser gesagt wieder in Betrieb, denn seit heute Morgen 6 Uhr hat der Energiekonzern EnBW eins der letzten verbliebenen Atomkraftwerke - Neckarwestheim 2 - nach einer mehrwöchigen Wartung wieder in Betrieb genommen. Langsam wird der Betrieb wiederhochgefahren, bis Mitte April sollen 1,7 Milliarden Kilowattstunden Strom produziert werden. Dann ist Schluss - endgültig vorbei, der Point of no return ist erreicht. Zur Geschichte des AKW und den Protesten dagegen, habe ich mich heute früh mit einem der langjährigen Gegner des Kraftwerks unterhalten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 02.02.2023

Mulfingen: "Vertical Farming" für die Firmen-Kantine

L-TV Aktuell Clip | 01.02.2023

Heilbronn: Volkshochschule startet durch

L-TV Aktuell Clip | 31.01.2023

Bad Mergentheim: Bürgerwerkstatt zur Landesgartenschau

L-TV Aktuell Clip | 03.02.2023

Stuttgart: Streit um gymnasiale Oberstufe

L-TV Aktuell Clip | 30.01.2023

Newsblock: Seniorin ermordet +++ Brennender PKW sorgt für Vollsperrung +++ Falken brechen Niederlagenserie

L-TV Aktuell Clip | 30.01.2023

Heilbronn-Franken: Diakonie ruft zum Neujahrsfest

L-TV Aktuell Clip | 01.02.2023

Newsblock: Nachbar behindert Rettungskräfte absichtlich +++ 50 Bauplätze suchen Bewerber +++

L-TV Aktuell Clip | 03.02.2023

Newsblock: Bahnhof soll Güterumschlagplatz werden +++ Klimaschutzpreis für jedermann ausgelobt

L-TV Aktuell Clip | 31.01.2023

Newsblock: Arbeitslosenzahlen gestiegen +++ Maskenpflicht vor dem Aus +++ Heilbronn will bis 2035 klimaneutral werden