•  
Datum: 11.01.2022

von Sebastian Pink

Cosplay, so nennt man die Kunst sich als Figur aus beispielsweise einer Serie, einem Film oder einem Videospiel zu verkleiden. Doch unter einem solchem Kostüm kann es ganz schön heiß werden. Das hat auch Marc Opletal, selbst begeisterter Cosplayer, schnell feststellen müssen. Daher hat er sich eine Lösung ausgedacht: Belüftungssysteme für Kostüme. In seiner Werkstatt in Beilstein baut er nicht nur Masken und Teile für Verkleidungen, auch andere können dort seine Maschinen nutzen und selbst kreativ werden. Unser Reporter Sebastian Pink hat sich das ganze mal genauer angeschaut.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

L-TV Aktuell Clip | 08.08.2022

100 Tage nach der Wiederwahl

L-TV Aktuell Clip | 05.08.2022

Burgfilmfestspiele in Wertheim

L-TV Aktuell Clip | 10.08.2022

Tauberbischofsheim: TBB-Run vor Comeback

L-TV Aktuell Clip | 12.08.2022

Newsblock: Kommunalwahl wird wiederholt +++ Spätverbindungen verlängert +++ EnBW rechnet weiter mit AKW-Aus

L-TV Aktuell Clip | 05.08.2022

Bademode im BikiniARTMuseum

L-TV Aktuell Clip | 09.08.2022

Vorsicht vor giftigen Raupenhaaren - Prozessionsspinner unterwegs!

L-TV Aktuell Clip | 11.08.2022

Öhringen: Artenvielfalt im eigenen Garten fördern

L-TV Aktuell Clip | 10.08.2022

Heilbronn-Franken: Tauben - Ratten der Lüfte?

L-TV Aktuell Clip | 11.08.2022

Newsblock: Unterschriften übergeben +++ BUGA-Duscher abgebaut +++ Bechtle mit Quartal zufrieden