•  

21.06.2024 - Länge: 00:13:22

Landtag BW: Knapp zwei Wochen ist er her, der Wahlsonntag, an dem alle Baden-Württemberger und Baden Württembergerinnen ab 16 Jahren zur Kommunal- bzw. Europawahl aufgerufen waren. Und während unter den großen Parteien, die einen noch immer – vertieft in die Analyse – ihre Wunden lecken, bekräftigen die Anderen aufgrund ihres guten Ergebnisses die eigenen Machtansprüche. Zumindest auf Bundesebene scheint dabei alles beim Alten: Die Köpfe der beiden Unionsparteien sehen die Ampelregierung grandios gescheitert, die FDP stellt sich weiterhin quer, wenn sich SPD und Grüne zu Gunsten möglicher Investitionen in die Zukunft, an der Schuldenbremse vergehen wollen. Doch wie sieht es aus, wenn wir nach Baden-Württemberg schauen? Der Wahlsonntag und die Folgen für Baden-Württemberg - unser heutiges Thema in Landtag BW, dem Politmagazin aus dem Stuttgarter Landtag.

Seite 1 von 1, insgesamt 4 Einträge